Alpaka-Show.com

Button zum Aufklappen des Menü auf Mobilgerät

News

Alpaka-Show 2019: 3. Info – Brief der 11. Alpaka-Show 2019 in Uster

Liebe Alpakafreunde

Die Alpaka-Show 2019 vom 16.-17. März in Uster kommt näher. Ihr habt euch angemeldet und wir möchten euch die letzten Infos zur Show mitteilen.

Anfahrt:

Damit alle die Halle gut finden lege ich einen Anfahrtsplan bei. Es gibt keine Ausschilderung vor Ort. Autobahnausfahrt „Uster Nord“ nehmen, Richtung Uster fahren, nach ca. 100m befindet sich rechts die Halle.

Ablade / Parkierung:

Damit alles reibungslos abläuft, lege ich auch einen Ablade- und Parkierungsplan bei. Beim Parkieren der Anhänger bitte den Anweisungen der Parkplatz-Einweiser folgen.

Anreise

Die Anreisezeit ist neu von 8.00 bis 10.30 Uhr. Tierhalter, die kurze Anfahrtszeiten haben, bitte ich früh anzureisen, damit wir am Schluss nicht eine geballte Ladung und Wartezeiten haben. Verständlicherweise wollen diejenigen, die eher weiter entfernt wohnen und dadurch schon einen weiten Weg auf sich nehmen, nicht noch früher aufstehen.

Eingangskontrolle

Bitte dringend die Begleitdokumente korrekt ausfüllen und die Chip-Nummern zu Hause nochmals prüfen. Tiere, deren Daten nicht mit der Anmeldung übereinstimmen oder ohne Begleitdokumente anreisen, werden zurückgewiesen. Die Begleitdokumente sind bei der Anmeldekontrolle abzugeben. Hier noch den Link zur Seite, wo ihr Begleitdokumente und Tierliste downloaden könnt.

Download Begleitdokumente
Tiergesundheit und Tierschutz

Huacaya Alpakas müssen unserer Meinung nach jedes Jahre geschoren werden. Wir werden daher keine Huacaya in die Halle lassen, die im letzten Frühling/Sommer nicht geschoren wurden.

Farbkontrolle

Die Farbkontrolle wird gleich bei der Eingangskontrolle gemacht. Neu haben wir die Farbe Roan eingeführt, ansonsten ist die Farbeinteilung unverändert. Falls bei der Beurteilung unterschiedliche Meinungen von Besitzer und Eingangskontrolle auftreten, soll als erstes von den zwei Parteien eine Lösung gefunden werden. Tiere werden bei kleiner Unsicherheit eher in die hellere Klasse eingeteilt. Die Richter haben dann im Ring die Möglichkeit, das Tier in die nächste Gruppe zu verschieben.
Sollte bei grosser Unsicherheit keine Einigung gefunden werden, wird der Richter das Tier vor der Show im Ring ansehen und die Einteilung vornehmen. Bitte kurz vor Mittag mit dem entsprechenden Tier in den Ring kommen. Durchsagen aufmerksam verfolgen!

Tierärztliche Kontrolle

Die Kontrolle durch die Tierärztin wird dieses Jahr wieder in den Panels beim jeweiligen Züchter durchgeführt.

Faserprobe durch Beschreiber NWKS

Wie im letzten Jahr bietet der NWKS an gratis Faserproben entnehmen. Der NWKS delegiert am Samstagmorgen autorisierte Beschreiber um diese Faserprobe zu entnehmen. Gemäss dem neuem Ausstellungsunterstützungsreglement des NWKS erhalten wir einen finanziellen Beitrag pro registriertem Tier und zusätzlich auch für züchterischer Tätigkeiten. Viele angemeldete Tiere sind noch zu jung für eine züchterische Tätigkeit, die Faserprobe würde dann als erste züchterische Tätigkeit zählen und somit die Finanzierung dieser Show unterstützen. Die Faserprobe wird analog der Tierarztkontrolle im Panel zusammen mit dem Züchter gemacht. Der Richter ist über die Faserentnahme informiert und es entstehen keine Nachteile bei der Beurteilung des Tieres im Ring. Wer die Möglichkeit der kostenlosen Faserprobe nutzen will, kann dies bei der Eingangskontrolle anmelden. Es ist niemand verpflichtet diese Faserprobe machen zu lassen!

Vlieswettbewerb

Da wir nur 10 Vliese erhalten haben, ergibt das unserer Ansicht nach keinen Wettbewerb mehr. Damit die Züchter aber die Vliese nicht vergeblich zubereitet haben, werden sie durch den Richter beurteilt und die Plätze 1-3 werden prämiert. Die Vliese müssen bis am Samstag um 8.30 Uhr vor Ort abgegeben oder mir vorgängig zugestellt werden. Zu spät abgegebene Vliese werden nicht mehr beurteilt.

Decktaxenversteigerung

Auch dieses Jahr wird die beliebte und spannende Decktaxenversteigerung nicht fehlen. Die Einnahmen daraus sind ein wichtiger Bestandteil der Finanzierung unserer Show und wir möchten an dieser Stelle bereits allen Hengstbesitzern und natürlich allen Bietern danken. Die zur Verfügung stehenden Deckhengste werden wir an der Show bekannt geben.

Gymkhana

Fürs Gymkhana haben sich einige Tiere angemeldet. Da wir im Gymkhana keine Rangliste mehr ausgeben, kann jeder auch ohne Anmeldung teilnehmen. Das Gymkhana findet für Tierhalter und Besucher statt. Jeder, der herausfinden will wie geschickt er und sein Tier sind, ist herzlich eingeladen.

Fotos

Wir werden dieses Jahr keinen Fotografen haben, werden aber wie letztes Jahr eine Fotowand aufstellen, vor der jeder Züchter seine Tiere selber fotografieren kann.

Kategorie Multicolor

Wir haben letztes Jahr die Teilnahme der Kategorie Multicolor neu geregelt und dies hat sich bewährt. Bei den Multicolor Huacaya werden sowohl die Stuten wie auch die Hengste bei der Gand Champion Wahl dabei sein.

Ablauf im Ring

Die Reihenfolge der Beurteilungen wird ähnlich wie 2018 verlaufen. Am Samstag beginnen wir mit den Huacaya-Stuten weiss und werden voraussichtlich bis schwarz richten können, allenfalls anschliessend sogar noch deren Nachzuchtgruppen. Voraussichtlich beginnen wir am Sonntag mit den Suris und deren Nachzuchtgruppen und zum Schluss die Huacaya Hengste und die Hengst- Nachzuchtgruppen. Am Schluss findet die Wahl des „Best of Show“ statt.
Wir legen euch den provisorischen Ablauf bei. Das OK wird je nach Ablauf entscheiden wie weit am Samstag gerichtet und mit was am Sonntag begonnen wird.

Der definitive Ablauf richtet sich nach der Liste an der Anschlagwand beim Ring.

Bekleidung im Ring

Für alle die das erste Mal dabei sind noch eine wichtige Information über die Bekleidung für das Vorführen der Tiere im Ring.

Dunkle Hose und weisses Oberteil ohne jegliche Werbung ist Pflicht!

Bitte Infos auf der Homepage beachten.

Zum Schluss wünschen wir allen noch gute Vorbereitungen für die interessanten Show-Tage in Uster.

Markus Kyburz und das gesamte OK

zum Anfang der Seite

Alpaka-Show 2019: 2. Infos an Züchter und Aussteller

Liebe Alpakazüchter

Wir haben den Anmeldeschluss mit Spannung erwartet. Nachdem im letzten Jahr, zum 10 jährigen Jubiläum, stolze 210 Tiere angemeldet waren und erst im Oktober die NWKS Ausstellung in Rothenthurm stattgefunden hat, erwarteten wir dieses Jahr weniger Anmeldungen.

Das Gegenteil ist eingetroffen! Es sind 225 Tiere für die Tiershow, 6 Nachzuchtgruppen und 10 Vliese angemeldet worden, dazu kommen noch 4 Tiere fürs Gymkhana. Wir sind überwältigt! Für uns ein Zeichen, dass wir mit der Organisation der 11. Show auf dem richtigen Weg sind.

Wir danken für Euer Vertrauen und werden alles daran setzen erneut eine tolle Show durchzuführen. Ungefähr 2 Wochen vor der Show bekommt ihr noch die letzten Informationen von uns.

Vielen Dank
Euer Alpaka-Show-Team

zum Anfang der Seite

Alpaka-Show 2019: 1. Infos an Züchter und Aussteller

Liebe Alpaka Freunde

Ich freue mich, euch wieder die neusten Einzelheiten der Alpaka-Show 2019 mitzuteilen.

Rückblick Alpakashow 2018

Mit Freude schauen wir auf die Alpaka-Show 2018 zurück. Die Reithalle in Uster hat sich bewährt, es war unserer Meinung nach wieder ein sehr gelungener Anlass. Dies alles haben wir unter anderem auch euch zu verdanken. Ihr habt mitgeholfen, wart mit Tieren oder deren Produkten dabei oder habt uns grosszügig unterstützt. Dafür sind wir Allen sehr dankbar. Nicht alles hat reibungslos geklappt, aber wir arbeiten daran!

Ausblick Alpaka-Show 2019

Wir sind seit einiger Zeit wieder an den Vorbereitungen für die nächste Alpaka-Show. Als Veranstaltungsort konnten wir wieder Uster buchen. Das Datum der Show ist auf den 16.-17. März 2019 festgelegt.

Wir haben uns einige Gedanken gemacht um diese Show durch tolle Attraktionen für Züchter und Besucher zu verbessern.

Richter

Als Richter konnten wir Peter Kennedy aus Australien verpflichten. Peter Kennedy ist ein versierter Züchter und ein erfahrener, sehr guter Richter. Wir freuen uns, dass er bei uns richtet und erwarten einen spannenden und fairen Wettbewerb.

Teilnahme

Es gibt wiederum verschiedene Möglichkeiten an der Show mitzumachen. Jeder kann am Gymkhana teilnehmen, einen Verkaufs- oder Info Stand betreiben, seine Tiere im Ring durch den Richter bewerten lassen und/oder bei der Vlies Bewertung mitmachen.

Gymkhana

Nachdem das Gymkhana bei den Besuchern letztes Jahr sehr gut angekommen ist, werden wir den Besuchern diese Möglichkeit wieder im gleichen Rahmen wie 2018 anbieten. Es ist ein Plauschparcours für Tierhalter und Besucher mit eigenen oder fremden Tieren.

Team / Mitarbeiter

Im bewährtenTeam hat es keine Neuerungen gegeben. An dieser Stelle auch ein grosses Dankeschön all den Helfern, die im Hintergrund mitarbeiten. Ich freue mich wiederum ein so gut motiviertes Team und bewährte Helferinnen und Helfer zu haben und danke allen schon heute.

Show Regeln

Wir haben die Show-Regeln überarbeitet, neu haben wir die Farbe Roan aufgenommen und geregelt. Ebenfalls haben wir die Vliesfarben den einzelnen Farbkategorien zugeteilt. Bitte schaut die Regeln auf der Homepage an.

Roan ist ein Alpaka welches Fawn, Braun oder Schwarz ist und eine signifikante Anzahl weisser Fasern aufweist die regelmässig im ganzen Vlies verteilt sind. Der Richter entscheidet ob ein Alpaka genügende und regelmässige weisse Fasern enthält. Roanfarbene Alpakas werden zusammen mit den Grauen Alpakas gerichtet.

Homepage

Die Homepage wurde neu aufgesetzt, bitte schaut sie euch an. Um alle Daten sicher zu machen, müsst ihr euch alle neu anmelden. Nach der Anmeldung bekommt ihr ein Mail mit einem Link, auf den ihr kliken müsst, um eure Email-Adresse zu bestätigen.

Anmeldung

Das Anmeldeformular wird nach Weihnachten aufgeschaltet sein. Anmeldeschluss ist Donnerstag der 31. Januar. Neu müssen alle angemeldeten Tiere, die im NWKS registriert sind, zusätzlich noch die NWKS-Tier-ID angeben. Dadurch erhalten wir vom NWKS mehr Geld. Wer noch nicht beim NWKS registriert ist sollte das bitte noch machen.

Bei den Nachzuchtprüfung muss neu nur noch das Elterntier zwingend angegeben werden. Die zur Nachzuchtprüfung benötigten Nachkommen können schon eingetragen werden, können aber bis am Samstagabend vor dem Apero noch gemeldet oder geändert werden.

Bis zum 31. Januar müssen wir auch wissen wer einen Verkaufsstand betreiben will, diese Anmeldung bitte an mich senden. Ebenfalls müssen wir alle Inserat für die Show-Broschüre bis dann haben.

Faserproben

Der NWKS bietet wieder die Faserprobenentnahme an. Wer das möchte soll sich dann doch bei der Eingangskontolle melden. Der NWKS wird zudem einen Stand beteiben, an dem er sämmtliche Fragen zum Verein, und vor allem zur Beschreibung beantworten.

Broschüre / Werbung

Wir planen wieder eine Show-Broschüre in der Grösse A5. Darin besteht die Möglichkeit Werbung für deine Alpaka-/Lama-Zucht oder Alpaka-/Lama Aktivität zu machen. Weiter sind wir interessiert an guten Beiträgen für Züchter und Laien. Anmeldeschluss für Inserate und Berichte ist auch der 31. Januar und sind ebenfalls an mich zu senden.

Das Wichtigste aber ist, dass ihr als Tierhalter oder Aussteller mit dabei seid!

Gemeinsam geben wir der Alpakazucht in der Schweiz ein Gesicht, verbessern unsere Zucht, lernen uns gegenseitig besser kennen und haben die Gelegenheit der Bevölkerung diese tollen Tiere und ihre Produkte näher zu bringen.

Das OK der Alpaka-Show freut sich bereits heute auf eine tolle Alpaka-Show 2019.

Im Namen des OK und der Mitarbeiter
Freundliche Grüsse
Markus Kyburz

zum Anfang der Seite